Coming soon!
Motive aus dem aktuellen Kalender der Missionswerke

Bitte hier bestellen.

Im Evangelischen Missionswerk in Deutschland (EMW) haben sich Missionswerke, Kirchen, Vereine und Verbände zusammengeschlossen.

mehr

www.mission.de


Wir fragen, Bischof Jan Janssen antwortet



Video auf youtube.de


Logo MissionRespekt


Was Sie schon immer über MissionRespekt wissen wollten



Direkter Link zum Video-Download


Logo R-E-T


Aktuelle Publikationen

Hoffnung und Widerstand
mehr...


2-17: Melanesien - Die pazifische Inselwelt im Wandel
mehr...


Begegnungen auf der Seidenstraße
mehr...


Flächentreue Weltkarte: Peters- und McArthur-Projektion [GEFALZT]
mehr...


EMW-Video
EMW-Video Video ansehen



Über aktuelle Themen informiert das EMW ab sofort mit dem digitalen Informationsdienst EMW-Dossier.

Die 8. Ausgabe dokumentiert die "Agenda 2063" der Afrikanischen Union.

Digitales Dossier als PDF

alle Dossiers...


Tageslosung

Die Losung des Tages lesen Sie HIER

© Evangelische Brüder-Unität - Herrnhuter Brüdergemeine


Ich bin ein libanesischer Christ


Video auf youtube.de

Ich bin ein irakischer Christ

Video auf youtube.de

Ich bin ein ägyptischer Christ

Video auf youtube.de


05.03.2017

Gebete für bedrängte Christen in Zentralasien

EKD ruft zu Fürbitten auf

Die EKD ruft zur Fürbitte für bedrängte Christen in Zentralasien auf. Zwar seien Christen in Kasachstan, Tadschikistan, Kirgisistan, Turkmenistan und Usbekistan nicht in Lebensgefahr, „wohl aber von staatlicher Überwachung und nachbarschaftlichen Repressalien“, heißt es in einer Mitteilung der EKD.


Das Materialheft der EKD zum 12. März
Immer wieder komme es zu Diskriminierungen aufgrund religiös-kultureller Zugehörigkeit. Zum Beispiel würden Christen von ihren Nachbarn gezwungen, ihre Angehörigen muslimisch zu bestatten, oder sie dürften sie überhaupt nicht auf dem Dorffriedhof beerdigen.

Die evangelischen Christen in den fünf Staaten sind Nachfahren deutscher Einwanderer, die im 16. Jahrhundert in die Wolga-Region ausgewandert waren. Im Zweiten Weltkrieg wurden sie – obwohl seit Jahrhunderten Bürger Russlands – nach Sibirien und Zentralasien deportiert, Hunderttausende kamen ums Leben.

Der zweite Sonntag der Passionszeit (Reminiszere – gedenket) ist seit 2008 dem Gebet für und der Information über bedrängte und verfolgte Christen gewidmet.

Auf ihrer Website stellt die EKD neben liturgischen Bausteinen umfangreiches Informationsmaterial bereit.

Das Gustav-Adolf-Werk bietet darüber hinaus die Beilage ihres Magazins „Evangelisch weltweit“ zum Download an.