Publikationen > Artikel im Detail

Indien: Berührung mit den Entrechteten (Nr. 51)

Bibelarbeiten, Texte und Bilder zur Dalit-Theologie; 80 Seiten

Offiziell ist die "Unberührbarkeit" abgeschafft, dennoch müssen zig Millionen Menschen in Indien mit dem Stigma der Unberührbarkeit leben. Sie selbst nennen sich heute "Dalits" (Zertretene, Geschundene) und beschreiben damit ihre Lebenssituation. Viele Dalits sind Christinnen und Christen. In dem vorliegenden Band sind nicht nur Informationen und Analysen ihrer Lebenswirklichkeit enthalten, sondern auch Bibelarbeiten. Der indische KünstlerJyoti Sahi schuf einige Kunstwerke für die Illustration des Buches.

Artikel vergriffen