Publikationen > Artikel im Detail

China: Christentum chinesisch (Blaue Reihe Nr. 9)

Es werden Facetten des gesellschaftlichen Engagements chinesischer Christen vermittelt. 207 Seiten, s/w Abbildungen, 2003

Chinesische Autorinnen und Autoren, die meisten von ihnen Christen, nehmen zu unterschiedlichen Gesichtspunkten christlichen Lebens im modernen China Stellung. Dabei werden Themen wie "Frauen in der chinesischen Kirchen" ebenso beleuchtet, wie das Verhältnis zwischen Staat und Kirche. Zu den AutorInnen gehören Theologen und Soziologen. Ein Schwerpunkt des Buches ist das Thema "Kunst". Künstlerinnen und Künstler sprechen über ihr Christsein, und interpretieren ihre abgebildeten Kunstwerke. Meditationen und Gebete runden das 207-seitige Buch ab.

Artikel-Nr.: 6909
Herstellungskosten: 4,00 € Spende erbeten