Publikationen > Artikel im Detail

Korruption und Transparenz (Nr. 72)

Rechenschaft in ökumenischen Beziehungen

Korruption tötet - das ist wohl die stärkste Aussage, die in Texten der vorliegenden Dokumentation zu finden ist, und sie verdeutlicht die Dringlichkeit und die Reichweite eines Problems, dem sich Kirchen, Missions- und andere kirchliche Werke und Entwicklungsorganisationen in den vergangenen Jahren gestellt haben.

Mit dieser Dokumentation werden Texte eines Beratungsprozesses veröffentlicht, der zu dem Themenspektrum "Korruption und Transparenz" in den Mitgliedswerken und Vereinbarungspartnern des Evangelischen Missionswerkes in Deutschland seit längerem geführt wird.

Die Intensität des - noch andauernden - Prozesses und die Texte, die darüber berichten, veranschaulichen Dimensionen eines kompexen Problemzusammenhanges, in dem die Beteiligten ihre Vorhaben planen und abwickeln müssen, und das stets im Gespräch mit ökumenischen Partnern auf der ganzen Welt.

Artikel-Nr.: 6072
Herstellungskosten: 4,00 € Spende erbeten