Wonach suchen Sie?

Wonach suchen Sie?

Evangelisches Missionswerk in Deutschland (EMW)

Das Evangelische Missionswerk in Deutschland (EMW) ist der Dach- und Fachverband evangelischer Kirchen, evangelischer Freikirchen und regionaler Missionswerke sowie einzelner missionarischer Verbände und Einrichtungen für die ökumenische, missionarische und entwicklungsbezogene Zusammenarbeit mit Christen und Kirchen in Übersee und für ökumenische Bewusstseinsbildung in Deutschland.

Seine Mitglieder sind evangelische Missionswerke, missionarische Verbände sowie Freikirchen und die Evangelische Kirche in Deutschland. Das EMW pflegt partnerschaftliche Beziehungen zu Kirchen in Übersee; berät und fördert Projekte ökumenischer Partner; verantwortet bestimmte Bereiche kirchlicher Entwicklungszusammenarbeit und vermittelt Erfahrungen von Christinnen und Christen in unsere Kirchen.

  • Kalendermotiv: Januar

    Motive aus dem aktuellen Kalender der Missionswerke. Bestellen können Sie den Kalender 2020 unter www.demh.de/kalender .

  • Kalendermotiv: Februar

    Motive aus dem aktuellen Kalender der Missionswerke. Bestellen können Sie den Kalender 2020 unter www.demh.de/kalender .

  • Kalendermotiv: März

    Motive aus dem aktuellen Kalender der Missionswerke. Bestellen können Sie den Kalender 2020 unter www.demh.de/kalender .

  • Kalendermotiv: April

    Motive aus dem aktuellen Kalender der Missionswerke. Bestellen können Sie den Kalender 2020 unter www.demh.de/kalender .

  • Kalendermotiv: Mai

    Motive aus dem aktuellen Kalender der Missionswerke. Bestellen können Sie den Kalender 2020 unter www.demh.de/kalender .

  • Kalendermotiv: Juni

    Motive aus dem aktuellen Kalender der Missionswerke. Bestellen können Sie den Kalender 2020 unter www.demh.de/kalender .

  • Kalendermotiv: Juli

    Motive aus dem aktuellen Kalender der Missionswerke. Bestellen können Sie den Kalender 2020 unter www.demh.de/kalender .

  • Kalendermotiv: August

    Motive aus dem aktuellen Kalender der Missionswerke. Bestellen können Sie den Kalender 2020 unter www.demh.de/kalender .

  • Kalendermotiv: September

    Motive aus dem aktuellen Kalender der Missionswerke. Bestellen können Sie den Kalender 2020 unter www.demh.de/kalender .

  • Kalendermotiv: Oktober

    Motive aus dem aktuellen Kalender der Missionswerke. Bestellen können Sie den Kalender 2020 unter www.demh.de/kalender .

  • Kalendermotiv: November

    Motive aus dem aktuellen Kalender der Missionswerke. Bestellen können Sie den Kalender 2020 unter www.demh.de/kalender .

  • Kalendermotiv: Dezember

    Motive aus dem aktuellen Kalender der Missionswerke. Bestellen können Sie den Kalender 2020 unter www.demh.de/kalender .

Menschenrechte in Afrika, Asien und Lateinamerika in der Coronakrise besonders gefährdet

23.06.2020

Internationale Advocacy Netzwerke diskutierten die Situation

Verhaftungen von regierungskritischen Journalist*innen und Aktivist*innen mehren sich. Migrant*innen sitzen an den Grenzen fest. Frauen sind in vielen Ländern einem deutlich höheren Risiko gewalttätiger Übergriffe ausgesetzt. Diese Beispiele zeigen: Die Coronakrise führt weltweit zu einer Verschlechterung der Menschenrechtslage. Viele Regierungen verfestigen unter Ausnahmezustand und Lockdown autoritäre Strukturen. Nicht selten werden sie dabei durch das Militär unterstützt.

Wie weit diese Bedrohungen gehen, zeigten die 17 Ländernetzwerke und -organisationen der IAN (Internationalen Advocacy Netzwerke) bei dem Fachgespräch „Schutz der Menschenrechte in der Coronakrise – Länderbeispiele aus Afrika, Asien und Lateinamerika” am 22. Juni eindrücklich mit Stimmen aus den betroffenen Ländern auf.

„Das Fachgespräch hat verdeutlicht, dass marginalisierte Gruppen in vielen Ländern besonders stark von den Auswirkungen der Pandemie betroffen sind, erklärt Dr. Carola Hausotter von der Deutschen Menschenrechtskoordination Mexiko im Namen aller IAN-Mitglieder. „Sie leiden unter der Verletzung ihrer wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Menschenrechte. Ihre ohnehin schwierige Lage verschlechtert sich zunehmend.“

Zu den Mitgliedern des IAN gehören auch die Dalit Solidarität in Deutschland und der Ozeanien-Dialog. Bei beiden Organisationen ist das EMW Mitträger.



Mitglieder

Vereinbarungs-
partner

Maßnahmen Corona-Virus

Liebe Besucherin, lieber Besucher unserer Website,

in den letzten Tagen haben sich die Risikoeinschätzungen sowie Verordnungen und Handlungsempfehlungen im Blick auf die weitere Ausbreitung des Corona-Virus (SARS-CoV-2) von staatlicher und kirchlicher Seite stark verändert und zuletzt am 16.03.2020 verschärft. Das Ziel ist, die Infektionskette zu unterbrechen und die Verbreitung des Virus zeitlich zu verzögern.

Daher gelten folgende Maßnahmen für die EMW-Geschäftsstelle:

Wir bitten um Ihr Verständnis, wenn es zu Verzögerungen kommen sollte. Auch die Abwicklung von Bestellungen kann sich verzögern.

Diese Maßnahmen gelten ab dem 18.03.2020 und zunächst bis zum 19.04.2020. Eine veränderte Situation kann eine Anpassung nötig machen.

Mit guten Wünschen

Rainer Kiefer