Publikationen > Artikel im Detail

2010/2011: Populär und prosperierend.

[DOWNLOAD] Zur pfingstkirchlich-charismatischen Dynamik in Afrika

In Afrika wachsen vor allem pentekostal-charismatische Gruppen und Kirchen und entwickeln sich vielerorts zu umfassend „prosperierenden“, international organisierten Kirchen-Gemeinschaften. Viele historische Missionskirchen sind in Theologie und Glaubensleben dagegen anders geprägt. Ihre Mitgliederentwicklungen sind weniger spektakulär. Und doch haben die veränderten Konstellationen erhebliche Auswirkungen auf ihr eigenes Kirchesein und damit auch auf die Beziehungen zu hiesigen Missionswerken und Kirchen als ihre langjährigen Partner. Diesen weitreichenden Transformationsprozessen wird in dem Bericht nachgespürt.

Artikel-Nr.: 6896
Artikel vergriffen