Publikationen > Artikel im Detail

Malaysia (Nr. 75)

Glaube, Gesellschaft und Politik eines Schwellenlandes

Wer Asien kennen lernen will, soll Malaysia besuchen, denn dort sei „ganz Asien“ zu finden, behauptet die Werbung. Tatsächlich haben im Laufe von mehreren tausend Jahren unterschiedliche Völker ihre Spuren hinterlassen. Doch die vielen Einflüsse und Interessen machen es dem Land heute schwer, eine Einheit zu bilden.

Die verschiedenen Interessengruppen haben verschiedene Vorstellungen, wie es Malaysia gelingen kann, in die Spitze der Industrienationen vorzudringen. Vetternwirtschaft, Korruption und regelmäßige Verletzungen der Menschenrechte fördern die Opposition, zu denen oft auch Christen und andere Menschen guten Willens gehören. Auf 220 Seiten stellt dieses Buch das Land des Weltgebetstages 2012 vor.

Artikel-Nr.: 6075
Herstellungskosten: 4,00 € Spende erbeten