Wonach suchen Sie?

Wonach suchen Sie?

Evangelisches Missionswerk in Deutschland (EMW)

Das Evangelische Missionswerk in Deutschland (EMW) ist der Dach- und Fachverband evangelischer Kirchen, evangelischer Freikirchen und regionaler Missionswerke sowie einzelner missionarischer Verbände und Einrichtungen für die ökumenische, missionarische und entwicklungsbezogene Zusammenarbeit mit Christen und Kirchen in Übersee und für ökumenische Bewusstseinsbildung in Deutschland.

Seine Mitglieder sind evangelische Missionswerke, missionarische Verbände sowie Freikirchen und die Evangelische Kirche in Deutschland. Das EMW pflegt partnerschaftliche Beziehungen zu Kirchen in Übersee; berät und fördert Projekte ökumenischer Partner; verantwortet bestimmte Bereiche kirchlicher Entwicklungszusammenarbeit und vermittelt Erfahrungen von Christinnen und Christen in unsere Kirchen.

  • Kalendermotiv: Januar

    Motive aus dem aktuellen Kalender der Missionswerke. Bestellen können Sie den Kalender 2020 unter www.demh.de/kalender .

  • Kalendermotiv: Februar

    Motive aus dem aktuellen Kalender der Missionswerke. Bestellen können Sie den Kalender 2020 unter www.demh.de/kalender .

  • Kalendermotiv: März

    Motive aus dem aktuellen Kalender der Missionswerke. Bestellen können Sie den Kalender 2020 unter www.demh.de/kalender .

  • Kalendermotiv: April

    Motive aus dem aktuellen Kalender der Missionswerke. Bestellen können Sie den Kalender 2020 unter www.demh.de/kalender .

  • Kalendermotiv: Mai

    Motive aus dem aktuellen Kalender der Missionswerke. Bestellen können Sie den Kalender 2020 unter www.demh.de/kalender .

  • Kalendermotiv: Juni

    Motive aus dem aktuellen Kalender der Missionswerke. Bestellen können Sie den Kalender 2020 unter www.demh.de/kalender .

  • Kalendermotiv: Juli

    Motive aus dem aktuellen Kalender der Missionswerke. Bestellen können Sie den Kalender 2020 unter www.demh.de/kalender .

  • Kalendermotiv: August

    Motive aus dem aktuellen Kalender der Missionswerke. Bestellen können Sie den Kalender 2020 unter www.demh.de/kalender .

  • Kalendermotiv: September

    Motive aus dem aktuellen Kalender der Missionswerke. Bestellen können Sie den Kalender 2020 unter www.demh.de/kalender .

  • Kalendermotiv: Oktober

    Motive aus dem aktuellen Kalender der Missionswerke. Bestellen können Sie den Kalender 2020 unter www.demh.de/kalender .

  • Kalendermotiv: November

    Motive aus dem aktuellen Kalender der Missionswerke. Bestellen können Sie den Kalender 2020 unter www.demh.de/kalender .

  • Kalendermotiv: Dezember

    Motive aus dem aktuellen Kalender der Missionswerke. Bestellen können Sie den Kalender 2020 unter www.demh.de/kalender .

EMW trauert um Philip Potter

07.04.2015

Früherer Generalsekretär des Weltkirchenrates gestorben

(EMW, 31.3.15/7.4.15). Im Alter von 93 Jahren ist am 31. März Philip Potter, der langjährige Generalsekretär des Ökumenischen Rates der Kirchen (ÖRK) verstorben. Das ökumenische Engagement des in Dominica geborenen Potter begann schon in seiner karibischen Heinat als Mitglied des Christlichen Studenten-Weltbundes (WSCF), dessen Sekretär er nach seinem Theologiestudium im Jahr 1950 wurde. Bereits an der Gründungsversammlung des ÖRK in Amsterdam 1948 hatte er als Jugenddelegierter teilgenommen.

Philip Potter bei einer Sitzung des ÖRK-Zentralausschusses 1973 (Foto: EMW-Archiv/WCC)
Philip Potter bei einer Sitzung des ÖRK-Zentralausschusses 1973 (Foto: EMW-Archiv/WCC)

Der methodistische Theologe war von 1967 bis 1972 Direktor der Abteilung für Weltmission und Evangelisation des ÖRK, bevor er mit 51 Jahren zum ersten aus dem Globalen Süden kommenden Generalsekretär des ÖRK gewählt wurde. Dieses Amt hatte er bis 1984 inne, blieb aber der ökumenischen Bewegung weit über die Teilnahme an den Vollversammlungen hinaus weiter verbunden. Der seit 1980 verwitwete Potter heiratete 1985 die spätere Bischöfin von Holstein-Lübeck, Bärbel Wartenberg-Potter. Seit 2001 lebte das Paar in Lübeck.

Christoph Anders, Direktor des EMW, würdigte Potter als eine der bedeutendsten Persönlichkeiten der Ökumene. Es sei auch seinem Einfluss zu verdanken, dass in der 1982 entstandenen Missionserklärung des ÖRK das christliche Zeugnis mit Fragen der Gerechtigkeit und des Friedens eng verbunden wurde. „Als ein mit der ökumenischen Bewegung eng verbundenes Werk verdanken wir Philipp Potter viele wegweisende Impulse. Er hat entscheidend dazu beigetragen, dass – in Zustimmung und Kritik aus den hiesigen Kirchen – das Bewusstsein für eine Ökumene gewachsen ist, in der die Suche nach sichtbarer Einheit, der weltweite Einsatz für Gerechtigkeit und Frieden, die konkrete Solidarität mit den Opfern und die Umsetzung des missionarischen Auftrags zusammen gehören. Potter hat das Engagement des EMW im Kontext des ÖRK hoch geschätzt und uns in vielen Zusammenhängen wichtige Orientierungen vermittelt. Den trauernden Angehörigen gilt unser Mitgefühl, wir wissen uns mit ihren verbunden in der österlichen Hoffnung auf neues Leben.“

Der Abschieds- und Dankgottesdienst findet am Donnerstag, 16. April 2015, um 13 Uhr im Dom zu Lübeck (Mühlendamm 2-6) statt.
Die Beisetzung erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt im engsten Familienkreis.



Mitglieder

Vereinbarungs-
partner

Maßnahmen Corona-Virus

Liebe Besucherin, lieber Besucher unserer Website,

in den letzten Tagen haben sich die Risikoeinschätzungen sowie Verordnungen und Handlungsempfehlungen im Blick auf die weitere Ausbreitung des Corona-Virus (SARS-CoV-2) von staatlicher und kirchlicher Seite stark verändert und zuletzt am 16.03.2020 verschärft. Das Ziel ist, die Infektionskette zu unterbrechen und die Verbreitung des Virus zeitlich zu verzögern.

Daher gelten folgende Maßnahmen für die EMW-Geschäftsstelle:

Wir bitten um Ihr Verständnis, wenn es zu Verzögerungen kommen sollte. Auch die Abwicklung von Bestellungen kann sich verzögern.

Diese Maßnahmen gelten ab dem 18.03.2020 und zunächst bis zum 19.04.2020. Eine veränderte Situation kann eine Anpassung nötig machen.

Mit guten Wünschen

Rainer Kiefer