Wonach suchen Sie?

Wonach suchen Sie?

Evangelisches Missionswerk in Deutschland (EMW)

Das Evangelische Missionswerk in Deutschland (EMW) ist der Dach- und Fachverband evangelischer Kirchen, evangelischer Freikirchen und regionaler Missionswerke sowie einzelner missionarischer Verbände und Einrichtungen für die ökumenische, missionarische und entwicklungsbezogene Zusammenarbeit mit Christen und Kirchen in Übersee und für ökumenische Bewusstseinsbildung in Deutschland.

Seine Mitglieder sind evangelische Missionswerke, missionarische Verbände sowie Freikirchen und die Evangelische Kirche in Deutschland. Das EMW pflegt partnerschaftliche Beziehungen zu Kirchen in Übersee; berät und fördert Projekte ökumenischer Partner; verantwortet bestimmte Bereiche kirchlicher Entwicklungszusammenarbeit und vermittelt Erfahrungen von Christinnen und Christen in unsere Kirchen.

  • Kalendermotiv: Januar

    Motive aus dem aktuellen Kalender der Missionswerke. Bestellen können Sie den Kalender 2020 unter www.demh.de/kalender .

  • Kalendermotiv: Februar

    Motive aus dem aktuellen Kalender der Missionswerke. Bestellen können Sie den Kalender 2020 unter www.demh.de/kalender .

  • Kalendermotiv: März

    Motive aus dem aktuellen Kalender der Missionswerke. Bestellen können Sie den Kalender 2020 unter www.demh.de/kalender .

  • Kalendermotiv: April

    Motive aus dem aktuellen Kalender der Missionswerke. Bestellen können Sie den Kalender 2020 unter www.demh.de/kalender .

  • Kalendermotiv: Mai

    Motive aus dem aktuellen Kalender der Missionswerke. Bestellen können Sie den Kalender 2020 unter www.demh.de/kalender .

  • Kalendermotiv: Juni

    Motive aus dem aktuellen Kalender der Missionswerke. Bestellen können Sie den Kalender 2020 unter www.demh.de/kalender .

  • Kalendermotiv: Juli

    Motive aus dem aktuellen Kalender der Missionswerke. Bestellen können Sie den Kalender 2020 unter www.demh.de/kalender .

  • Kalendermotiv: August

    Motive aus dem aktuellen Kalender der Missionswerke. Bestellen können Sie den Kalender 2020 unter www.demh.de/kalender .

  • Kalendermotiv: September

    Motive aus dem aktuellen Kalender der Missionswerke. Bestellen können Sie den Kalender 2020 unter www.demh.de/kalender .

  • Kalendermotiv: Oktober

    Motive aus dem aktuellen Kalender der Missionswerke. Bestellen können Sie den Kalender 2020 unter www.demh.de/kalender .

  • Kalendermotiv: November

    Motive aus dem aktuellen Kalender der Missionswerke. Bestellen können Sie den Kalender 2020 unter www.demh.de/kalender .

  • Kalendermotiv: Dezember

    Motive aus dem aktuellen Kalender der Missionswerke. Bestellen können Sie den Kalender 2020 unter www.demh.de/kalender .

Schlusserklärung des Exekutivkomitees des MECC

23.01.2020

Zivilgesellschaft stärken und Hilfsaktionen unterstützen

„Als Zeichen der Verbundenheit der Mitglieder“ bewertet die Mittelost Referentin des EMW, Dr. Almut Nothnagle, die Sitzung des Exekutivkomitees des Mittelöstlichen Kirchenrates (MECC). „Angesichts der anhaltenden Gewalt im Mittleren Osten unterstützt der Kirchenrat die Stärkung der Zivilgesellschaft und beteiligt sich an Hilfsaktionen für die notleidende Bevölkerung“, kommentiert die Referentin die Schlusserklärung des Gremiums:
„Diese Treffen findet inmitten einer Zeit schmerzhafter Ereignisse und Leiden statt, die unsere Länder im Nahen Osten plagen. Die Mitglieder des Exekutivkomitees des Mittelöstlichen Kirchenrates (MECC) sind sich des Leids, der Bedrängnisse und der Herausforderungen bewusst, denen die Menschen in der Region und die Kirchen gegenüberstehen. Sie bedenken die göttliche Zuneigung unseres Herrn Jesus Christus und seine unvergleichliche Liebe zur Menschheit. Sie rufen die christlichen Gläubigen im Mittleren Osten auf, an ihrem Glauben und ihrer Hoffnung festzuhalten und zu glauben, dass Gott unter uns ist, uns unterstützt und uns in sein göttliches Leben einbindet. Das Exekutivkomitee fordert auch die Mitgliedskirchen des Konzils auf, sich jedem Flüchtling und Vertriebenen, der Schmerzen hat, nachdem er seine Familie, Freunde oder Besitztümer aufgrund von Gewalt und Krieg verloren hat, voll zuzuwenden, damit die Kirchen ein Abbild göttlicher Zuneigung und Großzügigkeit bleiben.“



Mitglieder

Vereinbarungs-
partner