Wonach suchen Sie?

Die Suche erfolgt mittels Google-Search. Die Suchergebnisse werden in einem neuen Fenster geöffnet.

Evangelisches Missionswerk in Deutschland (EMW)

Das Evangelische Missionswerk in Deutschland (EMW) ist der Dach- und Fachverband evangelischer Kirchen, evangelischer Freikirchen und regionaler Missionswerke sowie einzelner missionarischer Verbände und Einrichtungen für die ökumenische, missionarische und entwicklungsbezogene Zusammenarbeit mit Christen und Kirchen in Übersee und für ökumenische Bewusstseinsbildung in Deutschland.

Seine Mitglieder sind evangelische Missionswerke, missionarische Verbände sowie Freikirchen und die Evangelische Kirche in Deutschland. Das EMW pflegt partnerschaftliche Beziehungen zu Kirchen in Übersee; berät und fördert Projekte ökumenischer Partner; verantwortet bestimmte Bereiche kirchlicher Entwicklungszusammenarbeit und vermittelt Erfahrungen von Christinnen und Christen in unsere Kirchen.

  • Kalendermotiv: Januar

    Motive aus dem aktuellen Kalender der Missionswerke (keine Bestellung mehr möglich).

  • Kalendermotiv: Februar

    Motive aus dem aktuellen Kalender der Missionswerke (keine Bestellung mehr möglich).

  • Kalendermotiv: März

    Motive aus dem aktuellen Kalender der Missionswerke (keine Bestellung mehr möglich).

  • Kalendermotiv: April

    Motive aus dem aktuellen Kalender der Missionswerke (keine Bestellung mehr möglich).

  • Kalendermotiv: Mai

    Motive aus dem aktuellen Kalender der Missionswerke (keine Bestellung mehr möglich).

  • Kalendermotiv: Juni

    Motive aus dem aktuellen Kalender der Missionswerke (keine Bestellung mehr möglich).

  • Kalendermotiv: Juli

    Motive aus dem aktuellen Kalender der Missionswerke (keine Bestellung mehr möglich).

  • Kalendermotiv: August

    Motive aus dem aktuellen Kalender der Missionswerke (keine Bestellung mehr möglich).

  • Kalendermotiv: September

    Motive aus dem aktuellen Kalender der Missionswerke (keine Bestellung mehr möglich).

  • Kalendermotiv: Oktober

    Motive aus dem aktuellen Kalender der Missionswerke (keine Bestellung mehr möglich).

  • Kalendermotiv: November

    Motive aus dem aktuellen Kalender der Missionswerke (keine Bestellung mehr möglich).

  • Kalendermotiv: Dezember

    Motive aus dem aktuellen Kalender der Missionswerke (keine Bestellung mehr möglich).

Erster internationaler und interreligiöser Kongress zum Thema "Frauen und Macht"

11.11.2020

Margot Kässmann: "Frauen führen transparent und wollen überzeugen."

„Meiner Erfahrung nach setzen Frauen Macht anders ein als Männer: beim Erreichen ihrer Ziele und dem Weg dorthin bemühen sie sich um Transparenz, sie nutzen ihre Kontakte und wollen andere überzeugen - ruhig, aber entschlossen,“ sagte Dr. Margot Käßmann, ehemalige EKD-Ratsvorsitzende und Mitglied im Vorstand von „Religions for Peace“ während der Pressekonferenz vor der internationalen Konferenz „1st Assembly on Women, Faith & Diplomacy“. Bei dieser Veranstaltung diskutieren Vertreterinnen und Vertreter von Hinduismus, Buddhismus, Judentum, Christentum, Islam und anderer Religionen virtuell über neue Formen der Politikgestaltung mit dem Fokus auf Frauen und Diplomatie. Vier Schwerpunkte sind den Themen „Leadership“ mit dem Fokus auf Frauen sowohl in formellen als auch informellen Führungspositionen, die Rolle und die besonderen Fähigkeiten von Frauen bei Friedenssuche und Konfliktmanagement, die wertebasierte Bildung als Fundament für eine friedlichere globale Gesellschaft sowie das Thema Umweltschutz gewidmet. Käßmann bedauerte, dass Frauen in Führungspositionen weiterhin in der Minderheit sind. „Das ist bedauerlich – denn gerade in Friedensprozessen sollten die besonderen Fähigkeiten von Frauen viel häufiger genutzt werden.“

Über 600 Teilnehmende aus mehr als 60 Ländern treffen sich, mit dem Ziel, neue Wege zu beschreiten, um den interreligiösen Dialog auch in schwierigen Zeiten zu fördern.

Vier Tage lang findet, überwiegend virtuell und organisiert von einem Steuerungsteam in Lindau am Bodensee, die erste internationale Versammlung speziell zum Thema Frauen, Glauben und Diplomatie statt.



Mitglieder

Vereinbarungs-
partner

Maßnahmen Corona-Virus

Liebe Besucherin, lieber Besucher unserer Website,

in den letzten Tagen haben sich die Risikoeinschätzungen sowie Verordnungen und Handlungsempfehlungen im Blick auf die weitere Ausbreitung des Corona-Virus (SARS-CoV-2) von staatlicher und kirchlicher Seite stark verändert und zuletzt am 16.03.2020 verschärft. Das Ziel ist, die Infektionskette zu unterbrechen und die Verbreitung des Virus zeitlich zu verzögern.

Daher gelten folgende Maßnahmen für die EMW-Geschäftsstelle:

Wir bitten um Ihr Verständnis, wenn es zu Verzögerungen kommen sollte. Auch die Abwicklung von Bestellungen kann sich verzögern.

Diese Maßnahmen gelten ab dem 18.03.2020 und zunächst bis zum 19.04.2020. Eine veränderte Situation kann eine Anpassung nötig machen.

Mit guten Wünschen

Rainer Kiefer